Assistenz

gesamtschule-nrw

http://www.elwela.de/Inklusion/Inklusion.htm

Inklusion

Die Umsetzung der UN Menschenrechtskonvention muss in allen gesellschaftlichen Bereichen geschehen, in Schulen, Hochschulen, Betrieben, in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Das Menschenrecht auf Inklusion kann nur durch persönliche Assistenz erreicht werden. Assistenz beinhaltet die Kommunikation des behinderten Menschen mit anderen Menschen. Wir fordern dieses konkret da ein, wo es behinderte Menschen benötigen. Wir setzen das um in den von uns organisierten Assistenzen.
UN Menschenrechtskonvention

„der Verein unterstützt die selbstbestimmte Teilnahme und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen sowie erwachsenen Menschen mit Behinderung in Schule, Ausbildung, Beruf, Wohnen, Freizeit sowie allen sonstigen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens unabhängig von Art und Schwere der Behinderung.“ ( §2 Absatz 2 der Satzung von elwela). Auf den Seiten vor der Schule, Schule, Ausbildung und Arbeit, Wohnen und Freizeit werden wir deshalb fachliche Informationen bereitstellen und zeigen konkrete Beispiele zur Umsetzung von Inklusion.
Assistenz

Der Verein elwela. gemeinsam leben – gemeinsam lernen Augsburg und…

Ursprünglichen Post anzeigen 157 weitere Wörter

Advertisements

Über sprachportal

My world inside loves to meet worlds outside...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Inklusion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s