Reformstau

Amann/Hlava/Warncke: Diskussionsbeitrag D22-2013

Bericht von der Fachtagung „Soziales Recht zur Prävention und zum Ausgleich von Erwerbsminderung“ am 18. April 2013 in Kassel

(Zitiervorschlag: Amann/Hlava/Warncke: Bericht von der Fachtagung „Soziales Recht zur Prävention und zum Ausgleich von Erwerbsminderung“ am 18. April 2013 in Kassel; Forum D, Beitrag D22-2013 unter www.reha-recht.de; 16.08.2013)

Die Autoren berichten in diesem Beitrag von der Fachtagung „Soziales Recht zur Prävention und zum Ausgleich von Erwerbsminderung“, die am 18. April 2013 im Bundessozialgericht Kassel stattfand.

Neben dem Reformbedarf der Erwerbsminderungsrente aus gewerkschaftlicher Sicht wurden des Weiteren der Systemvergleich über die „Berufliche Wiedereingliederung und soziale Sicherung von erwerbsgeminderten Menschen in den Niederlanden und in Deutschland“ vorgestellt. Weiterhin wurde über die „Reformoptionen für Prävention, Rehabilitation und Ausgleich von Erwerbsminderung“ referiert.

Insgesamt zeigte die Veranstaltung, dass vielfältige und umfangreiche Reformoptionen für das deutsche Erwerbsminderungsrecht möglich sind, die teilweise auch kurzfristig umsetzbar wären.

Leitet Herunterladen der Datei einBeitrag D22-2013 (PDF-Datei, 142 KB)

Advertisements

Über sprachportal

My world inside loves to meet worlds outside...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Inklusion, Psychiatrie, Psychologie, Soziales abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s