Schlagwort-Archive: Budget

Kampagne für Kinder- und Jugendhilfe

Zur Unterschrift  für die Kampagne:  Kinder- und Jugendhilfe (…) „Die Aufteilung der Zuständigkeiten für junge Menschen mit Behinderungen auf die Sozialhilfe und die Kinder- und Jugendhilfe führt in der Praxis zu erheblichen Definitions- und Abgrenzungsproblemen, aus denen Zuständigkeitsstreitigkeiten, erheblicher Verwaltungsaufwand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Inklusion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Broschüre zur Un-Konvention für Menschenmit psychischen Beeinträchtigungen

zum download: http://www.psychiatrie.de/fileadmin/redakteure/dachverband/dateien/PIelaV/Meine_Rechte_aus_der_UN-BRK.PDF Die Zugänglichkeit und Barrierefreiheit ist als allgemeiner Grundsatz in Artikel 3 formuliert. In Artikel 9 der Konvention ist eine Verpflichtung zur Herstellung der Barrierefreiheit im Bereich der physischen Umwelt (z.B. Gebäuden), Transportmitteln, Informations- und Kommunikationstechnologie und allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sanktionen bei Hartz4 Verfassungswidrig, Grundsatzurteil

Das Urteil erklärt grundsätzlich jegliche Form von finanziellen Sanktionen (Leistungskürzung) für rechtswidrig und betrifft damit womöglich mehrere zehntausend Hartz-IV-Empfänger, die auf Grund welcher Umstände auch immer von Arbeitsämtern oder Job-Center mit Leistungskürzungen belegt worden sind. Die Betroffenen sind aufgefordert, gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Behindertenausgleich um marode Kommunen zu sponsern?

http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppertal/25-millionen-euro-fuer-den-stadthaushalt-1.1661207 25 Millionen Euro für den Stadthaushalt Leser-Kommentare: 7 Bund zahlt Entlastung für Eingliederungshilfe. Erstes Geld soll es 2015 geben. Wuppertal. „Manchmal gibt es auch gute Nachrichten“, sagt Sozialdezernent Stefan Kühn. Und „es geht um richtig viel Geld“: Schätzungsweise fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Arbeitsgruppe PE als Arbeitnehmer

Im Grundgesetz steht : Jeder hat ein Recht auf Arbeit. vom Recht auf Ehrenamt hat niemand gesprochen, auch nicht vom Recht auf ein Praktikum. Die Gründerväter haben ganz bewußt vom Recht auf Arbeit gesprochen. Haben Sie das schon vergessen? Werkstattnutzer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Inklusion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Beiträge zum neuen Teilhabe gesetz

Redebeitrag_Carl_Wilhelm_Roessler_17_02_2014 4. Soziale Teilhabe als Menschenrecht Abgesehen davon muss mit aller Deutlichkeit darauf hingewiesen werden, dass es sich bei einer vollen und wirksamen Teilhabe von Menschen mit Behinderung um ein Menschenrecht handelt, bei welchem sich rein fiskalische Erwägungen grundsätzlich verbieten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Inklusion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Petition Teilhabegesetz

Berlin: Immer mehr Menschen nutzen die Petition von Matthias Keitzer, um deutlich zu machen, dass sie ein Bundesteilhabegesetz fordern. Über 13.000 Menschen unterstützen dessen Petition bereits. „Gesetzliche Regelungen für die Verbesserung der Teilhabe behinderter Menschen sind gerade im Lichte der UN-Behindertenrechtskonvention … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Inklusion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Mindestlohn

Und Weil der Mensch ein Mensch ist,drum braucht er was zu essen bittesehr… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Persönliches Budget- Rechtsfragen

Download der Untersuchung zum22.6.2010_f367__forschungsbericht__anlage__zu_f366

Veröffentlicht unter Allgemein, Inklusion, Psychiatrie, Soziales | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen