Schlagwort-Archive: Eingliederungshilfe

Beiträge zum neuen Teilhabe gesetz

Redebeitrag_Carl_Wilhelm_Roessler_17_02_2014 4. Soziale Teilhabe als Menschenrecht Abgesehen davon muss mit aller Deutlichkeit darauf hingewiesen werden, dass es sich bei einer vollen und wirksamen Teilhabe von Menschen mit Behinderung um ein Menschenrecht handelt, bei welchem sich rein fiskalische Erwägungen grundsätzlich verbieten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Inklusion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mindestlohn

Und Weil der Mensch ein Mensch ist,drum braucht er was zu essen bittesehr… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Teilhabeleistung statt Almosen

http://www.kobinet-nachrichten.org/de/1/nachrichten/27673/Behinderte-Menschen-fordern-schnelle-Gesetzesreform-zur-Teilhabe.htm Berlin (kobinet) Ein Bündnis von Verbänden von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen fordert von der Bundesregierung, den Bundestagsabgeordneten und den Bundesländern möglichst schnell nach der Bundestagswahl eine Gesetzesreform der Leistungen für behinderte Menschen. Die gesellschaftliche Teilhabe behinderter Menschen müsse damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Inklusion | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Wahlaussagen zu Belangen Beeinträchtigter Menschen

Quelle:http://www.lebenshilfe.de/wData/downloads/themen-fachliches/wahl2013/Antworten-DIE-LINKE.pdf 6. Bundesteilhabegesetz Die überfällige Reform der Eingliederungshilfe hat durch die Fiskalpakt-Vereinbarung von Bund und Ländern neuen Aufwind bekommen. In der kommenden Legislaturperiode soll ein Bundesleistungsgesetz für Menschen mit Behinderung geschaffen werden. Die UNBehindertenrechtskonvention hat in Deutschland das Bewusstsein dafür gestärkt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Inklusion, Wahlen 2013 | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar